Direkt zum Inhalt springen

Erbschaft / Schenkung

Vermögensübergange aus Erbschaft oder Schenkung unterstehen der Erbschafts- und Schenkungssteuer, wobei  die Ehegatten sowie die direkten Nachkommen von der Steuer befreit sind.

Vermögens- und Ertragsanteile aus unverteilten Erbschaften unterliegen bei den Erben ab dem Erbgang (Todesdatum) der Einkommens- bzw. Vermögenssteuer. 

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links: